Meine AGBs

AGB RechtsanwältinMeine allgemeinen Geschäftsbedingungen gibt es nicht, da das deutsche Handelsrecht (HGB) und das bürgerliche Gesetzbuch (BGB) die beidseitigen Interessen der Geschäftspartner hinreichend wiedergeben.

Dies bedeutet, wenn Sie mit mir über meine Firma it-dialog e.K. einen Vertrag eingehen, so obliegt der dem Handelsrecht, es sei denn, Sie hätten eine GbR, wären ein Verein o.ä. Dies ist aber in der Regel nicht der Fall. Falls doch: Wir finden immer einen Weg.

 

 


Meine inhaltliche Vertragsvorstellung

Sie schliessen mit der Firma it-dialog e.K. einen recht einfachen Dienstleistungsvertrag; Werkverträge kann ich deshalb nicht schliessen, weil Ihre Einflussmöglichkeiten durch Ihre Beistellungspflicht sowieso grösser sind als meine.

Weiter können Sie unbesorgt sein: Ich arbeite nur in einer Weise mit Ihnen zusammen, die Sie vor dem Sozialversicherer schützt, denn ich bin und bleibe selbständiger Kaufmann, eine etwaige Sorge darum, ich könnte Ihr festangestellter Mitarbeiter werden, ist unbegründet. Darum arbeite ich auch bei Ihnen mit meinen Infrastruktur und nicht mit Ihrer. Ihre organisatorischen Verfügungen betreffen mich nicht, mit Ausnahme, die Verfügungen haben Sicherheitsbezug.

In der Regel ist Ihr Interesse, ein Projekt abgeschlossen vorzufinden. Dabei haben Sie zwei Möglichkeiten: a) ich erledige alles für Sie im Rahmen des Projekts und in Ihrem Namen b) ich unterstütze einen Ihrer Mitarbeiter in der Erledigung dieser Aufgabe. Diese Entscheidung wird im Vorfeld getroffen und ist dann Vertragsbestandteil. Im Fall (a) empfehle ich, mich als Interim Manager zu bestellen.

Abbildung einer Bedingung mit Lupe. Sie brauchen keine Lupe für meine AGB'sMein Stundensatz ist für Sie ein rundum-sorglos-Paket; wir vereinbaren einen Dienstleistungsort in einer Ihrer Geschäftsstellen. Bis dahin ist meine An- und Abreise für Sie kostenlos. Sollten Sie eine Tätigkleit wünschen, in der häufiges Reisen notwendig ist, stimme ich dem zu und Sie tragen die Kosten für Reise und Aufenthalt.

Mein Interesse ist, ein nützliches Projektergebnis abzuliefern. Danach strebe ich. Wenn Sie dabei und danach auch noch Freude haben, wie alle meiner Auftraggeber, bin auch ich zufrieden.

Ich bestehe nicht auf eine acht-Stunden-Tag-Regelung. Wenn es halt länger dauert, dauerts länger. Eine angefangene halbe Stunde ist eine volle Stunde.

Ein Zahlungsziel für Dienstleistungsverträge gibt es nicht, insofern zahlen Sie immer sofort. Ich räume ein, dass Verwaltung manchmal langwierig ist, gehe aber davon aus, dass Sie in 14 Tagen ausgeglichen haben.

Bitte bachten Sie dazu auch meine Mietbedingungen auf dieser Website.

Achtung, wir benutzen Cookies zur Vereinfachung der Bedienung unserer Webseite. Cookies wurden bereits gesetzt. Um mehr über Cookies zu erfahren, klicken Sie auf unsere Datenschutzhinweise.

Mit Klicken auf OK verschwindet diese Informationsfläche und Sie akzeptieren die Cookies.