Miete mich

ms ddimITC und Produkte, Projekte, Interim-

Anders, als Festangestellte!

Ich liefere Lösungen, Ergebnisse in schwierigen Projekten/Aufgaben, nicht nur da, wo Software eine Rolle spielt. Also dort, wo noch niemand Wege suchte!

Ich habe Physik studiert, weil ich Dingen gerne aus mehreren Blickwinkeln auf den Grund gehen will. So schaffe ich für jeden verständliche Modelle, auch vom künftigen Erfolg und mit der gebotenen Psychologie.

Ich finde die richtigen Wege, wühle auch durch Dreck!

Als Elektroniker und Softwarespezialist bin ich in beiden Welten behilflich. Zum Beispiel bei der Anbindung von Maschinen in die komplexe Welt der Unternehmens-IT oder bei der Auswahl von geeigneter Software oder gar bei der professionellen Neugestaltung, Veränderung Ihres Unternehmens in großem Umfang. Schade, wenn dabei gute interne Projektmanager "verbrannt" werden.

Ihr "Digital Companion"

Mit agilen Methoden sind Sie schnell in Kontakt. Und ich weiß, die Teams wirklich zu unterstützen. Sowohl fachlich, als auch psychologisch.  Weil ich die Konfliktsituationen zu vermeiden weiß. Ohne mich kann die Methode zum Übersehen wichtiger Fakten führen. Weil ich 30 Jahre Expertise in IT habe.

In 30 Jahren Erfahrung war ich 2/3 meines professionellen Lebens selbständiger Unternehmer. Das schafft aussergewöhnliche Möglichkeiten für meine aussergewöhnlichen Kunden. Ohne Erfahrung wird ein Vorhaben schnell zum Blindflug.

Schon in der Industrie 3.0 erfolgreich!

Leitung von internationalen Großprojekten, zum Beispiel Sicherheit für 150 Millionen Telefonanschlüsse, Requirements Engineering und Validierung der Settopboxen der Deutschen Telekom, Audit von Innovationsprozessen, Beförderer und Coach in agilen Teams.

Interim Management seit 1995.

...Sie brauchen keine Irrfahrten, sie brauchen mich.

Hilfreiches

  • Sofern die Mathematik...

    "Sofern die Mathematik die Realität betrifft, ist sie ungewiss, ist sie jedoch gewiss, betrifft sie nicht die Realität."

    Albert Einstein über das Wesen der Modellhaftigkeit und ihrer Grenzen.

    Es bedeutet, ohne Risikointelligenz versuchen Sie, eine Entscheidung aufgrund einer Entscheidungssicherheit zu treffen, die es nicht gibt.

     

  • Feynman's Pfadintegral

    WSege mit unterschiedlichen Wahrscheinlichkeiten

    Sie sehen das Feynman'sche Pfadintegral. Das bedeutet, Teilchen haben auf dem Weg von A nach B unterschiedliche Wegwahrscheinlichkeiten. Und das ist wie in Projekten, wo der Pfad der geringsten Energie anzustreben ist.

    Weiter übersetzt heißt das: Dann wird das Projekt fertig.

  • Barbara Armbruster

    it-dialog unterstützt die Künstlerin Barbara Armbruster, Stuttgart. Frau Armbruster hat sich intensiv mit verschiedenen Darstellungstechniken auseinandergesetzt und stellt darin dar. Ihre Form der Kommunikation ist beispielgebend für in Projekten vorgefundene Darstellung. Sie finden die Seiten von Frau Armbruster hier: BARBARA ARMBRUSTER

  • Knobelecke

    Glauben Sie auch, je größer die Auswahl, desto besser das Ergebnis? Das ist leider falsch. Der Fehler ms-nettpassiert meinen Vertriebspartnern dauernd. Bei denen trifft eine Ausschreibung ein, die sie umformuliert veröffentlichen. Sie hoffen auf große Resonanz und warten lieber, ob sich nicht doch was Besseres findet.

    Das ist vergleichbar mit einem Lottospieler, der 6 Richtige hat und noch auf den besseren Gewinn wartet, ohne zu wissen, der Gewinn war schon fast das Beste.

    Die moderne psychologische Forschung zeigt deutlich, hier liegt ein BIAS, also eine Wahrheitsverzerrung vor.

    Richtig wäre, das Beste zu greifen und für sich nutzbar zu machen. Richtig: Man muß halt schon im Vorfeld wissen, ob man nun das Sahnehäubchen bereits da hat oder nicht. Mit anderen Worten, man muss wissen, ob die 6 Richtigen auch gute Gewinne sind.

  • Bewußtsein
    „Bewusstsein ist für das Gehirn ein Zustand, der tunlichst zu vermeiden und nur im Notfall einzusetzen ist.“ (Gerhard Roth: Fühlen, Denken, Handeln. Frankfurt a. M. 2001, S. 231)

Auswahl Artikel (in Tiefer)

Zufällige Auswahl von Artikeln unter dem Menüpunkt "Tiefer"

Achtung, wir benutzen Cookies zur Vereinfachung der Bedienung unserer Webseite. Cookies wurden bereits gesetzt. Um mehr über Cookies zu erfahren, klicken Sie auf unsere Datenschutzhinweise.

Mit Klicken auf OK verschwindet diese Informationsfläche und Sie akzeptieren die Cookies.